Ich möchte Ihnen kurz erklären was der Unterschied zwischen Gouache und Genesis ist.Natürlich werden Sie auf dieser Seite andere Farben kennen lernen. Alles Wissenswerte was Sie hier erfahren habe ich entweder durch eigenes testen oder aber durch die Hersteller erfahren

Gouache (deutsch Guasch), die, von italienisch guazzo , "Lache",
Bezeichnung für deckende Wasserfarben, die als dünne Schicht am Bildträger aufliegen, während bei der Aquarellmalerei die Farben als Lasur dienen. Die deckende Wirkung der Gouache wird durch Pigmente oder den Zusatz weißer Füllstoffe, wie z. B. Kreide, erzielt. Sie bewirken das charakteristische "kalkige" Aussehen der Gouache-Farben, das auch dunklen Farbtönen eigen ist. Wie die Aquarellfarben enthalten auch Gouache-Farben Pflanzengummi ( Gummi arabicum, Tragant usw.) als Bindemittel, und sie sind wie die Aquarellfarben während des Malens in der Farbwirkung viel kräftiger als nach dem Trocknen. Gouachefarben von Jo Sonja sind Acrylfarben auf Wasserbasis und enthalten eine sehr hohe Pigmentierung. Sie sind die besten Acrylfarben momentan.

Genesis® Artist Colors

Genesis ist absolut keine Ölfarbe oder Acrylfarbe. Genesis ist eine Wärme-Kunstöl-farbe auf Basis einer neuen chemischen Zusammensetzung , nicht toxisch und entwickelt wurden sie in den USA.
Diese Farben sind nicht wasserlöslich ,können nicht mit anderen Herstellerfarben gemischt werden und werden mit ungiftigen paraffinfreien Verdünnern verdünnt. Das Besondere an den Farben ist das sie erst durch Wärmezufuhr mit einer bestimmten Temperatur und Zeit entgültig trocknen. Für mich ist es die beste Farbe momentan die es gibt. Sie ist absolut und permanent haltbar. Genesis kann man für fast alle Vinylarten hernehmen.
Ich persönlich rate aber von Vinyl-Silikon-Gemischen ab ( Emily von Webb ).Solche Puppen bestehen Innen aus Vinyl und sind mit Silikon überzogen. Das Vinyl im Inneren kann durch die Wärmezufuhr porös und zerstört werden.

back to home